Foto von Max

Max, angenehm!

Ich bin seit fast 20 Jahren musikalisch auf den Bühnen dieses Landes unterwegs. Wenn wir zum ersten Mal in eine Stadt kommen, gilt es zumeist, die anfängliche Skepsis mit dem Neuen - also mit uns - zu brechen. Beim zweiten Besuch müssen wir daran erinnern, dass das erste Mal eigentlich sehr schön war und beim dritten Mal werden wir endlich willkommen geheißen. Und in Hameln? Da haben wir die ersten beiden Male übersprungen. So spricht Max Heckel aus Stendal und er muss es wissen, weil er mit seiner Band „Nobody Knows“ schon einige Male in Hameln gespielt hat und mit Sicherheit wieder kommen wird, denn die Fangemeinde wächst und wächst. Er hat darüber hinaus einen Verlag für Musik und Literatur und mehrere musikalische Projekte und wenig Zeit. Auch Max lebt in einer kleinen Stadt, Stendal, wo er es zu schätzen weiß, dass Menschen sich kennen.